• OpenBic_2014_03_964x390.jpg
  • OpenBic_2014_01_964x390.jpg
  • j_Rennkajak_2er_2_964x390.JPG
  • Paddeln_Rhein_Koeln.jpg
  • Paddeln_Baldeneysee_964x390.jpg
  • j_Yacht_voraus_964x390.JPG
  • j_Dahlhausen_964x390.JPG
  • j_Pilleente_964x390.JPG
  • Zeewolde_dont_panic.jpg
  • Paddeln_Sonnenuntergang.jpg
  • j_Kompass2_964x390.JPG
  • j_Horizont_964x390.JPG
  • images_segeln_01_964x390px.jpg
  • j_Lippe_964x390.JPG
  • images_segeln_kids_01_964x390px.jpg
  • j_Rennkajak_1er_2_964x390.JPG
  • j_Bugwelle_964x390.JPG
  • j_grosser_Belt_964x390.JPG
  • j_Rennkajak_2er_1_964x390.JPG
  • OpenBic_2014_02_964x390.jpg

 

Nicht nur Feuerwehr, Grünflächenamt und THW sind im Dauereinsatz, um die Sturmschäden, die durch "Ela" in der Nacht zum Ende des Pfingstmontag im Ruhrgebiet angerichtet wurden, zu beseitigen.

5 mal Silber, 1 mal Bronze!

Nach § 13 der Ruhrschifffahrtsordnung ist das

Befahren der Ruhr ab einem Pegel von 358 cm

am amtlichen Pegel Hattingen untersagt.

Der Baldeneysee darf bis zu einem Wasserstand von 431 cm

 am amtlichen Pegel Hattingen befahren werden.

Vorschau auf einige Aktionen der Wanderfahrer im Kulturhauptstadtjahr von Hilde Vollmer.

Neben wöchentlichen Paddelterminen jeweils am Freitag Nachmittag, Bezirksfahrten wie dem Anpaddeln „Rund um den Baldeneysee“ am 07.März, einer Abendfahrt mit Beleuchtung am 28. August, eigenen Fahrten auf der Ruhr, der Lippe, einer Beteiligung an der Vereinsfahrt zu Pfingsten, wollen wir an Aktionen anlässlich des Kulturhauptstadtjahres teilnehmen.