• images_clubhaus_964x390px.jpg
  • Segeln_ankern_vor_Procida_964x390.jpg
  • Paddeln_Wildwasser.jpg
  • j_Bugwelle_964x390.JPG
  • OpenBic_2014_03_964x390.jpg
  • Paddeln_Baldeneysee_964x390.jpg
  • j_grosser_Belt_964x390.JPG
  • j_Lippe_964x390.JPG
  • j_Horizont_964x390.JPG
  • j_Dahlhausen_964x390.JPG
  • j_Kompass2_964x390.JPG
  • OpenBic_2014_02_964x390.jpg
  • images_segeln_01_964x390px.jpg
  • j_Katarina_964x390.JPG
  • Zeewolde_dont_panic.jpg
  • j_kommst_du_mit_964x390.JPG
  • j_Rennkajak_2er_1_964x390.JPG
  • j_Yacht_voraus_964x390.JPG
  • j_Rennkajak_2er_2_964x390.JPG
  • j_Rennkajak_1er_2_964x390.JPG

Hast du Lust auf eine großartige Tour nach Irland und nach Wales.

Wir wollen in den Sommerferien eine Rundreise ab London starten.

Mit dem Zug geht es durch den Eurotunnel in die britische Hauptstadt und von dort weiter Richtung Nordwales. In Nordwales besuchen wir einer der ältesten und größten britischen Nationalparks - den Snowdonia Nationalpark - hohe Berge, karge Landschaft, einige Seen und vieles mehr erwartet uns hier. Nach 4 Tagen dort vor Ort mit sicherlich einigen schönen Wanderungen, geht es weiter und wir setzen per Fähre über nach Irland - direkt in die irische Hauptstadt Dublin. Hier habt ihr die Möglichkeit in Kleingruppen die Stadt zu erkunden.

Unsere Reise geht danach weiter zur Westküste, dort in das karge Burrengebiet - ein steinreiches Karstgebiet. Hier starten wir mit einer mehrtägigen Fahrradtour, erkunden unterwegs den Burren-Nationalpark, und so manchen anderen tollen Ort. An der Westküste Irlands, am Atlantik, besuchen wir die bekanntesten Klippen Irlands - die Cliffs of Moher - ein Highlight dieser Reise. Neben viel Natur, die wir durchradeln, werden wir auch kleine Städte und Dörfer passieren und so den irischen Charme des Landes mitbekommen.

Nach der mehrtägigen Radtour geht es weiter in den Südosten von Irland, wo wir wieder auf die Fähre gehen und Irland Richtung Südwales wieder verlassen. In Südwales angekommen, bleiben wir noch ein paar Tage hier und erkunden auf Wanderungen die tolle Küste mit roten Klippen vom Pembroke Cost Nationalpark. Zum Abschluss der großen Rundreise machen wir noch einen Zwischenstopp in der walisischen Hauptstadt - in Cardiff, die ihr ebenfalls in Kleingruppen erkunden dürft. Danach geht es zurück über London, wo unsere Rundreise endet und wir fahren zurück durch den Eurotunnel nach Deutschland.

Eine abwechslungsreiche Reise durch verschiedene atemberaubende Landschaften im Inland und an den Küsten der Irischen See und am Atlantik, mit kleineren Städtchen und Dörfern und zwei Hauptstädten.

Wir zelten auf der Tour und bekochen uns mit Bio-Essen selbst.

Außerdem haben wir die ein oder andere Überraschung in die Tour mit eingebaut.

Na Interesse geweckt ? Es gibt nur 10 Teilnehmerplätze. Also schnell zugreifen bevor alle Plätze weg sind.

 

Reisezeitraum und Datum: 18 Tage - vom 24.07.2020 bis zum 10.08.2020

 

Kosten: 679 € ab/bis Düsseldorf (im Preis inbegriffen: Zug-, Fähr- und Buskosten, Übernachtungsplätze, Fahrradmiete, Verpflegung (nicht auf der Hin- und Rückfahrt, sowie auf den Zwischenreisen in Bus, Zug oder auf den Fähren und nicht in den Hauptstädten) Gruppenhaftpflichtversicherung, Reisebegleitung durch 2 ehrenamtliche Betreuer.)

 

Alter der Teilnehmenden: ab 15 Jahre

!!!! Achtung - dies ist eine Nichtraucherfreizeit !!!!!

 

Anmeldung bis Ende April 2020: Lars Gremme - E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!